ELENI MIT AIYANA, NAILEA, MAILA, NULI UND MALIKI

DIE MAMMA ELENI

AIYANA

NAILEA

MAILA

NULI

MALIKI

Eleni wurde von Handicapcats.ch während einer Kastrationsaktion eingefangen. Schnell stellten die Tierschützer fest, dass die Katze hochträchtig war. Die 5 Kitten sind am 19.3.2021 zur Welt gekommen.

Eleni ist eine zutrauliche, liebe und sehr verschmuste Kätzin. Von Anfang an hatte sie zu uns Menschen Vertrauen und hat sich ihre Streicheleinheiten abgeholt. Sie geniesst es, wenn man ihr viel Aufmerksamkeit schenkt und sie dazu gestreichelt wird. Am Kinn kraulen ist das Höchste für sie. Sie wird auf ca. 7 Jahre geschätzt. Eleni mag es eher ruhig und ist sehr entspannt. Nicht einmal ein Staubsauger kann sie aus der Ruhe bringen. Sie hat sich gut an das Leben in der Wohnung gewöhnt und benutzt immer das Katzenklo. Auf dem Katzenklo scharrt sie sehr lange und gerne, so dass rundherum immer viel Streu verteilt liegt. Eleni braucht eine grossse offene Katzentoilette, geschlossene Toiletten möchte sie nicht benutzen. Wir spüren nun, dass sie sich freuen würde, wenn sie wieder nach draussen gehen darf. Daher suchen wir für Eleni ein zuhause mit Freigang in einer ländlichen und verkehrsarmen Gegend. Ideal wäre ein älteres Ehepaar oder eine Einzelperson, die viel zu Hause ist und Zeit hat für Eleni, da sie den Kontakt sucht und schätzt. Eleni wurde tierärztlich untersucht, auch ein grosses Blutbild wurde angefertigt und sie ist gesund. Diese wunderbare Katzenmama wird kastriert, geimpft, gechippt und entwurmt mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr abgegeben. Es wird vom Verein auch eine Vorkontrolle im neuen Zuhause gemacht.

 

Die Kitten wurden am 19.3.2021 geboren und heissen Aiyana (Schildpatt), Nailea (Schildpatt), Maila (rot getigert), Nuli (dunkel getigert) und Maliki (rot getigert). Es sind vier Kätzinnen und ein Kater (roter getigerter Kater). Alle 5 Kitten sind sehr verschmust,  anhänglich, lieb, zutraulich und neugierig. Sie wachsen in einer Familie mit drei Teenager-Töchtern auf und wurden von Anfang an viel geknuddelt. Sie schlafen gerne auf dem Schoss und wollen immer mittendrin sein. Sie nehmen am Familienalltag teil und kennen daher auch schon viele Alltagsgeräusche. Alles was sie ins neue Für-Immer-Zuhause mitbringen müssen, haben sie bei uns erlernen können. Sie benützen auch immer brav das Katzenklo. Sehr gerne wird auf dem Balkon gespielt und herumgeklettert. Spielen wollen alle Kitten immer gerne und geniessen jede Aufmerksamkeit, die sie bekommen. Wir suchen für die Kleinen ein Zuhause mit Freigang in ländlicher und verkehrsarmer Gegend. Die Kitten werden zu zweit vermittelt, damit sie ein Gspändli zum Spielen haben. Für das Kitten, welches alleine vermittelt wird, möchten wir ein Zuhause, wo bereits ein Gspändli auf einen Kumpel wartet. Maliki wird nur mit einer seiner Schwestern vermittelt, da er sich sehr an ihnen orientiert.

 

Die Kitten wurden tierärztlich untersucht und sind gesund. Sie werden ebenfalls geimpft, gechippt und entwurmt mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 250.- abgegeben. Mit 6-7 Monaten müssen die Kitten kastriert werden. Es wird vom Verein eine Vorkontrolle im neuen Zuhause gemacht. Momentan ist die Katzenfamilie im Kanton Bern zuhause.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail bei Andrea Kunz: a_a.kunz@bluewin.ch.

Bitte stellen Sie sich in der Mail kurz vor mit Adresse und Telefonnummer und beschreiben Sie das zukünftige Zuhause, welches Sie einem Büsi bieten würden. Wir bearbeiten dann die Anfrage der Reihe nach wie sie eingehen und melden uns bei Ihnen. Besten Dank für das Verständnis.