katzenBLOG - unser Ratgeber

Hier schalten wir immer wieder nützliche Tipps zur Katzenhaltung auf! Ein gratis Ratgeber für Katzenbesitzer. In der rechten Navigation findet Ihr das Archiv, gegliedert nach Thema.

ALVA

Alva ist ungefähr 10 Wochen alt. Sie stammt ursprünglich aus dem Kanton Zug von einem Bauernhof (jetzt im Kanton Bern). Leider ist sie ein Waisenkind. Für Alva suchen wir ein schönes zuhause mit Freigang an ruhiger Verkehrslage. Das Katzenmädchen ist total verschmust und verspielt. Sie hat bei uns auf der Pflegestelle den Staubsauger kennen gelernt und ist selbstverständlich stubenrein.

 

Wir wünschen uns für Alva ein zuhause wo es Artgenossen hat und sie selbständig in den Freigang kann. Das Kitten darf gerne besucht werden. Alva ist FELV und FIV negativ getestet. Die Schutzgebühr besteht ausschliesslich aus entstandenen Impfkosten. Aufenthalt: Region Bern.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Daniela Rohrbach

Leuzigen

079 561 30 61

Download
Druckversion_Alva.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB

NOA - WOHNUNGSKATZE

Noa musste ihr zuhause verlassen, weil ihre Besitzerin krank wurde. Noa ist sehr zutraulich, mag Streicheleinheiten und kommt mit anderen Katzen gut zurecht. Anfangs wird sich Noa etwas zurückhaltend zeigen – ist sie jedoch einmal mit Mensch und Umfeld vertraut, ist sie sehr anhänglich. Die Katze wurde im Jahr 2014 geboren und ist kerngesund. FELV und FIV negativ getestet, geimpft und gechipt. Momentan ist Noa in der Region Basel zuhause. Interessenten wenden sich bitte an:

 

Katzenverstehen.ch

Barbara Rutsch

kontakt@katzenverstehen.ch

079 986 79 09

Download
Druckversion_Noa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.2 KB

MILOU - GEB. 2015 - FREIGÄNGER

Schweren Herzens sucht eine junge Familie für Milou einen neuen Lebensplatz!

Vor 3 Jahren kam er noch als Baby mit seinen Geschwistern zu dem Paar mit Kindern.

Er wurde mit der Hand aufgezogen und ist demnach sehr liebesbedürftig und verschmust.

Trotzdem hat er seinen eigenen Kopf und muss an seinem neuen Lebensplatz Freigang haben.

Eventuell wäre ein Einzelplatz für ihn passend oder ein ruhiges Zuhause. An Hunde ist er gewöhnt. Milou ist geimpft (letztmals im Okt. 18), entwurmt, gechipt und kastriert.

Leider fühlt sich Milou in seinem jetzigen zuhause nicht mehr wohl und ist gestresst. Der Kater lebt zurzeit im Kanton Solothurn. Interessierte melden sich bei

 

Nathalie Röthlisberger

079 106 81 60

Download
Druckversion_Milou.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB