ZU VERMITTELN

EMELY UND LIAN

Emely ist ein aufgewecktes und immer freundliches Katzenmädchen. Sie ist

verschmust und mag Streicheleinheiten sehr. Beim Spielen kann sie richtig

aufdrehen, rennt voller Freude den Spielangeln hinterher und kämpft mit

ihren Brüdern. Sie klettert gerne auf Kratzbäume und findet erhöhte

Schlafplätze toll.

Lian ist ein neugieriger und entdeckungsfreudiger kleiner Kater. Wenn man

ihm Aufmerksamkeit schenkt, erzählt er einen gerne seine Geschichten. Beim

Spielen kann er auch richtig wild werden und den Spielangeln hinterherrennen

und Kratzbäume hochklettern. Mit seinen Geschwistern spielt und rangelt er

gerne. Wenn er auf dem Schoss sitzt, läuft sofort der Schnurrmotor.  Er ist

verschmust und mag jede Kuscheleinheit.

Die Kitten kommen ursprünglich von einem Bauernhof und sind ca. am 10.07.2020

geboren worden. Dort wurden sie mit drei weiteren Geschwistern und

und der Mutterkatze eingefangen. Die Katzenfamilie kam im Alter von ca. 3 Wochen auf unsere Pflegestelle 

und sind daher gut sozialisiert. Emely und Lian kennen und mögen die Menschen sehr,

lassen sich immer gerne streicheln und ihr Schnurrmotörchen läuft auf

Hochtouren. Man kann sie auch herumtragen oder auf den Schoss nehmen.

Wie alle kleinen Kätzchen sind sie neugierig und entdeckungsfreudig.

Spielsachen aller Art finden sie  spannend und sie freuen sich immer, wenn mit

ihnen aktiv gespielt wird. Emely und Lian dürfen auf der Pflegestelle am Familienalltag teilnehmen und lernen

so alles Wichtige, wie die verschiedensten Geräusche (Staubsauger,

Kaffeemaschine, Waschmaschine usw.) kennen. Es leben im Haushalt auch noch

erwachsene Katzen mit denen sie gut auskommen.

  

Für die drei suchen wir ein liebevolles zuhause mit Freigang an ruhiger Verkehrslage. Momentan sind sie auf einer Pflegestelle in Schönbühl BE. Es muss ein Schutzvertrag unterzeichnet werden. Die Katzen dürfen erst im Alter von 6 Monaten in den Freigang. Die Schutzgebühr ist 250.- pro Katze. Diese sind aber zu dem Preis auf Felv und Fiv getestet,  gechipt, geimpft und regelmässig entwurmt. Interessenten wenden sich bitte an:

 

Katzenvertehen.ch

Andrea Kunz

a_a.kunz@bluewin.ch

SÄMMY, LUCY, NERO UND LEO

Sämmy

Sehr anhänglich, liebevoll, läuft gerne

hinter her, schmusen ist sein zweiter Name, kommuniziert gerne, ein kleiner Tiger

mit Power.

 

Lucy

Charakter: anhänglich, verschmust,

liebevoll, liegt gerne, aber nur kurz einem auf die Schoss, liebt es beim

Spielen in die Luft zu springen. Ein kleiner Wirbelwind.

Nero

lässt sich nur bedingt anfassen, zeigt

aber grosses Interesse am Menschen und ist diesem auch nicht abgeneigt. Streicheln

ist möglich wenn Nero auf seinem Schlafplatz liegt, dann geniest er die

Streicheleinheiten in vollen Zügen. Beim Spielen eine kleine Rakete und fast

nicht müde zu bekommen.

Leo

verschmust, liebevoll, anhänglich, ein

kleiner Geniesser, schnurrt wie ein «Traktörli» so laut.

Die Kitten stammen von einer Kastrationsaktion von handicapcats.ch in Zusammenarbeit mit dem Berner Tierschutz.

 

Sämmy, Lucy, Nero und Leo waren zu diesem Zeitpunkt etwa. 4 Wochen alt. Sie waren schlecht bis gar nicht auf Menschen sozialisiert. Unserer Pflegestelle in Gümmenen BE hat sie aber mit viel Liebe und Geduld an Menschen gewöhnt. Anfangs werden sie etwas Zeit brauchen um sie an ihre neuen Menschen zu gewöhnen. Daher suchen wir für die vier ein ruhiges zuhause mit Freigang.

Die Kitten sind nun 16 Woche alt und bereit in ihr neues zuhause zu ziehen. Wir wünschen uns liebevolle Menschen die Zeit, Geduld und Verständnis mitbringen und wenn möglich in einer verkehrsarmen Gegend wohnen.

 

Diese Kitten sind Freigänger und werden nur zu zweit vermittelt. Es muss ein Schutzvertrag unterzeichnet werden. Die Katzen dürfen erst im Alter von 6 Monaten in den Freigang. Die Schutzgebühr ist 350.- pro Katze. Diese sind aber zu dem Preis auf Felv und Fiv getestet, kastriert, gechipt, geimpft und regelmässig entwurmt. Interessenten wenden sich bitte an:

 

Barbara Rutsch

079 896 79 09

kontakt@katzenverstehen.ch

Download
Kiten_uttigen_Fruehling.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.5 KB